Street Art - Graffiti Stil

Zu den Probeansichten bitte klicken
Optionen für Ihr Porträt
Grundpreis
€ 24.90
Feld
Gesicht
Street Art - Graffiti Stil

Graffitis sind originell, zeitgenössisch und kommunizieren erfrischend anders. Graffitis werden mit einer Spritzpistole oder Spraydosen gemacht und Texte sind meist in das Kunstwerk integriert und ein wichtiger Bestandteil dieses Stils.
Die Graffiti Kunst kam in den 1960er Jahren auf und hat sich seither stetig weiterentwickelt. Von einfachen Textmitteilungen bis zu ausgearbeiteten Bildern hat man schon alles gesehen. Ob mit Farbe, Sprays oder simplen Marker, typisch für Graffitis ist: Sie sollen auffallen und möglichst viel Aufmerksamkeit erregen.


Seit der Graffiti-Geburt haben sich unzählige Graffiti-Stile daraus entwickelt. Diese beinhalten das „tagging", welches die Handschrift des Künstler oder Unterschrift beinhaltet. „Throw-Up" oder „Bombing" sind anderer Stile, in denen auf die Verwendung von nur zwei bis drei Farben im Bild reduziert wird. Ein „Piece" ist ein sorgfältig ausgearbeitetes Graffiti, während ein „Blockbuster" ein eher grobes Werk abgebildet an einer grösseren Fläche bezeichnet.


Bekannte Künstler wie Bansky, Pixnit und Blek Le Rat üben immer noch Einfluss auf diesen Stil aus. Nebst den genannten bekannten Artisten, gibt es zahlreiche andere Künstler die immer noch an der Weiterentwicklung des Street Art Graffiti Stil arbeiten. Auch unsere Künstler tragen dazu bei und sind absolute Graffiti Profis. Mit Hilfe von diversen Technologien wird ihr Graffiti von unseren Designern so gestaltet, dass es ihre Vorstellungen bestimmt übertreffen wird.